Chronik

Sessionsfoto 2011
Foto: Torsten Knops

Die Rathausgarde Öcher Duemjroefe 1953 e.V. wurde als KG Öcher Duemjroefe am 8. März 1953 von karnevalsbegeisterten Aachenern im Restaurant Dautzenberg gegründet. Im ersten Jahr agierte Peter Vallet als Präsident des jungen Vereins, dem die Karnevalsgesellschaft “Löstige Elsässer” als Pate zur Seite stand. Schon die erste Sitzung fand im Saalbau Kommer statt, der uns Öcher Duemjroefe auch heute noch als Vereinslokal dient.

Die Duemjroefe machten sich schnell einen Namen im Aachener Karneval. Von Jahr zu Jahr stiegen die Besucherzahlen unserer Sitzungen und Veranstaltungen, wie auch die Anzahl unserer Mitglieder.

In chronologischer Reihenfolge präsidierten die KG, neben dem bereits erwähnten Peter Vallet, Heinz Beutler, Leo Laschet, Heinz Schnitzler und Franz Josef Esser, sowie Willi Henkelmann, Rolf Braff, Jakob Jansen, Günter Filser, Günter Albers und Peter Brust. Seit dem Jahr 2015 führt Thomas Sieberichs als 12. Präsident das Zepter.

Heute verfügt die KG über mehr als 160 Mitglieder, davon über 30 aktive Uniformierte, traditionell mit weiblichem Tanzpagen und eine Showtanzgruppe. Auch die Jüngsten sind präsent. Die seit 1996 aktive Kindergruppe “Duemies” fächerte sich erstmals in der Session 2006/2007 in Duemis und Jugend-Showtanzgruppe. Kinder-Tanzpage und Jung-Uniformierte hatten ebenfalls Premiere.

Unterstützt werden alle von unseren verehrten Senatoren und Ehrensenatoren.

So gut aufgestellt feierten die Duemjroefe in 2008 mit ihren 5x 11 Jahren ihre "Jubiläumssession“.

Seit langem veranstalten die Öcher Duemjroefe neben ihren karnevalistischen Aktivitäten auch außerhalb der Session fröhliche Feste und Zusammenkünfte. Das reicht vom Grillfest bis zur Wanderung, vom Fußballturnier bis zur Weihnachtsfeier.

Aus dieser Präsenz ergibt sich natürlich eine maßgebliche Beteiligung an der Organisation und Gestaltung des Öcher Karnevals:

So erklomm im Jahre 1983 mit Jakob Jansen ein aktiver Duemjroef den Prinzenthron und wurde Aachens Prinz “Jakob II”, und im Jahre 2008 bestieg mit Frank Prömpeler als "Frank II." wieder ein Duemjroef den Prinzenthron. Im Jahre 2013, zum 60 jährigen Jubiläum bestieg Thomas Sieberichs als "Thomas II" erneut ein Duemjroef den Prinzenthron.

Traditionell sind Mitglieder der Rathausgarde Öcher Duemjroefe auch aktiv im FestAusschuss Aachener Karneval (AAK), dem Dachverband des Öcher Fastelovend. So stellt unsere Gesellschaft seit 1964 den Leiter des Aachener Rosenmontagszuges. Bis 2006 hatte das Amt Paul Goßen inne, ab diesem Zeitpunkt übernahm unser ehemaliger geschäftsfürnder Vorsitzender, Günther Hintzen diese Aufgabe.

Mit Übernahme der Wagenhalle in der Talstraße durch den AAK ist für die Verantwortung, Organisation und Instandhaltung dieser Wagenhalle ebenfalls regelmäßig ein Duemjroefe-Mitglied zuständig. Seit 2006 nimmt sich dieser Aufgabe unser jetziger Präsident Thomas Sieberichs an, welcher in dieser Funktion seit 2014 auch dem erweiterten Vorstand des AAK angehört.

Von 1975 bis 2015 bekleidete ebenfalls ein Duemjroef das wichtige Amt des Schatzmeisters im geschäftsführenden Vorstand des AAK, zuletzt in der Zeit von 2006 bis 2015 unser heutiger geschäftsführender Vorsitzender Peter Brust.

Auf der Mitgliederversammlung des AAK im September 2015 wurde unser langjähriges Mitglied, Frank Prömpeler, zum Präsidenten des AAK gewählt.

Auch haben wir über viele Jahre, mit unserem Mitglied Heinz Vonderhagen, den Prinzenhofschneider des Aachener Prinzenkostüms gestellt.

Angesichts des eigenen historischen Hintergrundes haben sich die Duemjroefe seit dem Jahr 2002 neben der Pflege des Öcher Brauchtums auch der Verpflichtung zum Erhalt unseres Aachener Rathauses verschrieben. Als Mitglied des Rathausverein Aachen e.V. wollen die Duemjroefe in ihren Möglichkeiten zum Erhalt dieses bedeutendsten weltlichen Bauwerks unserer Stadt beitragen.

Die Öcher Duemjroefe tragen seit 2003 den Namenszusatz:

„Offizielle Rathausgarde des Rathausverein Aachen e.V.

und sind entsprechend aktiv an der Präsentation des Aachener Rathauses beteiligt.

Die Jahreshauptversammlung am 5.06.2009 beschloss dann die Änderung des bisherigen Vereinsnamens in "Rathausgarde Öcher Duemjroefe 1953 e.V.".

Bleiben Sie ein wenig bei uns. Hier gibt es noch mehr interessante Geschichten, kleine Anekdoten und viele Bilder über unsere große Duemjroefe-Familie.

Viel Spaß!